ÜBER

PAULA ROSOLENHAPTIC HIDE

Die Company Haptic Hide wurde im Jahr 2015 von Paula Rosolen gegründet und dient als Produktionsstruktur für ihre künstlerischen Projekte. Die Company hat ihren Sitz in Frankfurt a. M. und arbeitet international mit Theatern, vor allem im europäischen, südamerikanischen und asiatischen Raum zusammen, unter anderem mit dem Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt a. M. und dem Théâtre de la Ville Paris. Zudem kollaboriert Haptic Hide mit verschiedenen Stiftungen und Institutionen, unter anderem regelmäßig mit dem Goethe-Institut.

Die Company fungiert als eine flexible, mobile, offene Struktur zur Förderung, Produktion und Koordination der Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern und Institutionen.

DE ENG